Archiv für Oktober 2013

Häuser besetzen sowieso! Vorführung des Dokumentarfilms zur Räumung des Blauen Blocks am 07.09. // Betroffene berichten // Was will der Blaue Block?

Am 1.11.2013 lädt die AG Gallus des „Wem gehört die Stadt?“-Netzwerks gemeinsam mit der Initivative communal west zu einer Infoveranstaltung um 19 Uhr im Gallus Zentrum (Krifteler Straße 55). Dabei geht es einerseits um die Vorgänge der Räumung des zweiten Besetzungsversuchs der Initiative communal west am 7.09.2013. Neben einem Dokumentarfilm, in dem über Zeug_innenaussagen die Geschehnisse jenes Samstags rekonstruiert werden, berichten einzelne Betroffene. Andererseits soll auch ein Blick auf das Konzept „Blauer Block“ der Initiative communal west geworfen werden, um anschließend in eine gemeinsame Diskussion über eine mögliche Perspektive dieses oder ähnlicher Vorhaben einsteigen zu können.

Plakat \"Häuser besetzen sowieso!\"

Auftakt zum regelmäßigen Barabend »Blauer Montag«

Am Montag, 21.10., ab 20 Uhr freuen wir uns, die Initiative communal«west, euch in der Kriegkstraße 12 im Gallus begrüßen zu dürfen. Obwohl die Versuche, ein selbstorganisiertes Stadtteilzentrum im Gallus zu eröffnen, von Politik und Polizei vorerst verhindert wurden, lassen wir uns nicht von unseren Vorhaben abbringen. Dieser Barabend soll ein erster Anlaufpunkt sein, um eine kontinuierliche Stadtteilarbeit im Gallus zu entwickeln, und soll Raum und Zeit für Diskussionen bieten – aber auch Gelegenheit sein, gemeinsam eine nette Zeit zu verbringen.

Kommt zahlreich und bringt Freund*innen mit! Für mehr blaue Montage!

Montag, 21.10.
20 Uhr
Kriegkstr. 12


Größere Kartenansicht